Mein  Kellergold

 

 

Das Kellergold ist meine Interpretation eines "typischen" fränkischen Bieres, die Zutaten sind recht überschaubar.

Ich habe nur "deutsche" Basismalze verwendet und "Traditionshopfen" aus der Hallertau.

Die UG Hefe bekomme ich aus einer nahe gelegenen Brauerei.

 

Zutaten:

 

Stammwürze:       12°P

Bittere:                    26 IBU

Farbe:                     9,8 EBC

CO2-Gehalt:          5g/l

 

Malz:

Pilsner Malz:          66%

Wiener Malz:          20%

Münchner Malz:    14%

 

Hopfen:

Perle (VWH)           27%           90 min

Herkules                 23%            80 min

Perle                        28%           10 min

Perle                        22%             0 min

 

Maischprofil:

Einmaischen:        37°C

Eiweißrast:             52°C            10 min

Maltoserast:          62°C             50 min

Verzuckerung:       72°C            20 min

Abmaischen:         78°C         

 

Ich läutere bis ich 2,5°P unterhalb der Zielstammwürze bin.

 

Viel Spass beim nachbrauen! Wenn ihr Fragen habt schreibt mir einfach!